Sie befinden sich hier: Home / Extras / Einstellungen / Grundeinstellungen / E-Mail / Microsoft 365-Postfach

Einstellungen

Microsoft 365-Postfach

In onOffice enterprise können Microsoft 365-Postfach / Exchange Postfächer die bei Microsoft liegen mit dem Microsoft eigenen Format (Microsoft Graph) angebunden werden.

Die Postfächer werden in der E-Mailverwaltung im Reiter „externe IMAP Postfächer“ konfiguriert. Sie können nach dem Anlegen die gleichen Optionen wie bei internen Postfächern aktivieren.

onOffice App !

Microsoft 365-Postfächer stehen aktuell noch nicht in der onOffice App zur Verfügung.

Microsoft 365-Postfach einbinden

Die Einrichtung teilt sich in 2 Bereiche auf, das „Anlegen“ mit der Benutzerzuordnung und das „Authentifizieren“ beim Microsoftkonto um den Zugriff zu bekommen.

Bei Postfächern die nicht direkt bei Microsoft liegen (@outlook.de/@outlook.com) kann es sein, das ein Zugriff von onOffice über die MS Graph Schnittstelle freigegeben werden muss. Dies muss durch den Administrator der Postfächer erfolgen.

Anlegen

Das Postfach wird in den Grundeinstellungen angelegt, wenn Sie nicht das Benutzerrecht für die Grundeinstellungen besitzen wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.

Zum Anlegen des Postfaches öffnen Sie bitte die E-Mailverwaltung (Extras >> Einstellungen >> Grundeinstellungen >> E-Mail) und dort den Reiter „externe IMAP Postfächer“.

Bitte geben Sie in der Kategorie „IMAP Import“ bei „E-Mail Adresse“ das komplette Postfach an und klicken auf „office 365 importieren“.

Damit wird das Postfach in der Liste angelegt und sie können ihm Benutzer zuordnen.

ACHTUNG, alle hier zugeordneten Benutzer können später auf den Inhalt des Postfaches zugreifen, auch wenn sie KEIN Zugang zum Microsoft Konto besitzen.

Authentifizieren / Anmelden

ACHTUNG, nach der Authentifizierung können alle zugeordneten Benutzer auf den Inhalt des Postfaches zugreifen, auch wenn sie KEIN Zugang zum Microsoft Konto besitzen.

Im Modul E-Mail können Sie nun das neu angelegte Postfach öffnen.
Beim ersten Öffnen erscheint die bekannte Anmeldemaske für ein Microsoft Konto.

Bitte geben Sie im Dialog für das Importierte Postfach das Passwort ein und genehmigen den Zugriff für onOffice.

Bitte denken Sie daran, wenn Sie mit mehreren E-Mail Programmen gleichzeitig auf ein Postfach zugreifen, kann es immer zu unterschieden in der Ordnerstruktur, Anzahl gelesener E-Mails etc. kommen. Dies gilt allgemein und nicht nur für Microsoft 365-Postfächer.