Sie befinden sich hier: Home / Module / Adressen / Adressdetailansicht / Immosuche - Überblick

Adressen

Immosuche – Überblick

Der Tab „Immosuche“ fasst die bisher getrennten Tabs „Suchkriterien“ und „Immobilien (Immomatching)“ zusammen. Mit der „Immosuche“ können Sie Immobilien und Interessenten in Ihrem Datenbestand auf „passende Paare“ untersuchen. Grundlage dafür sind die Suchprofile, die passenderweise ebenfalls im Tab „Immosuche“ verwaltet werden.

Eine Videoreihe zum Thema Immosuche finden Sie hier.

Hier wird der Aufbau des Tabs und kurz die Funktion erläutert. Ein Beispiel zur Immosuche finden Sie in den Tutorials und eine detaillierte Erklärung finden Sie auf einer eigenen Seite.


Tab Immosuche

Die Immosuche bietet eine moderne und konfigurierbare Listenansicht der Ergebnisse und eine einfachere Auswahl der weiteren Aktionen. Daneben ist die Darstellung der Details zu den einzelnen Ergebnissen übersichtlicher und informativer.
Der Tab gliedert sich in die Bereiche Suchprofile, Immosuche-Ergebnisse und Detailansicht. Neben der konfigurierbaren Listenansicht ist auch das Layout der Elemente anpassbar.

Was kann am Layout geändert werden? Die Zeile mit den Suchprofilen kann über die Pfeilsymbole  in der Höhe halbiert werden.
Die Detailansicht kann neben oder unter der Listenansicht Layout unten / Layout rechts angezeigt werden.

Zuoberst findet sich eine Suchprofilzeile, mit den Kacheln der einzelnen Suchprofile. Die Kachel zeigt die wichtigsten Daten des Suchkriteriums an, darin können über „Mouseover-Icons“ die Vorschau und die Bearbeiten-Funktion aufgerufen werden.

Zentral in der Mitte finden Sie die Ergebnisliste der Immosuche. Die Liste kennt wie die Listenansicht für Immobilien und Adressen „Listenreiter“, die Sie hinzufügen und anpassen können. Standardmäßig sind die Listenreiter „Automatische Zuordnung“, „Manuelle Zuordnung“ und „Bisher Angeboten“ vorhanden.
Über die Konfiguration legen Sie für jeden Listenreiter fest, welcher Status angezeigt wird, ob bereits angebotene Immobilien ausgeblendet werden etc. Für individuelle Listenreiter können Sie noch weitere Konfigurationen vornehmen.

Über das Hover-Icon „Bearbeiten“ bei einem Listeneintrag öffnet sich die Detailansicht der Immobilie in einem neuen Tab. Auf dem Reiter „Manuelle Zuordnung“ können Immobilien über das „Entfernen“-Icon entfernt werden. Bei Stammobjekten erscheint zusätzlich das „Einheiten anzeigen“-Icon, über das Sie direkt zum Reiter „Einheiter“ des Stammobjekts gelangen.

Die Listenansicht kann übergreifend über einen Filter eingeschränkt werden. Bei Listenreitern, die in der Konfiguration bereits einen Filter nutzen, wird nur dieser übernommen.

Wie funktioniert die Immosuche?

Die Immosuche gleicht alle Immobilien mit den aktiven Suchprofilen ab, die im Adressdatensatz hinterlegt sind. Dabei wird für jedes Paar aus Suchprofil und vorhandener Immobilie ein Wert für die Übereinstimmung errechnet, der dann als %-Wert in der Liste angezeigt wird. Die Liste zeigt entsprechend der Konfiguration und dem Filter die entsprechenden Ergebnisse an. Um beispielsweise nur Immobilien mit einer Übereinstimmung von mehr als 80% anzuzeigen, öffnen Sie bitte die Listenreiterkonfiguration (das „Dropdown-Menü“ zum Bearbeiten hinter dem Menü-Dreieck  rechts im Listenreiter) und wählen dort den entsprechenden Wert bei „Anzeigen über:“ aus.

Aktualisierung der Immosuche

Mit der standardmäßig gesetzten Benutzereinstellung „Suchergebnisse beim Betreten der Immosuche automatisch aktualisieren“ erfolgt immer eine Aktualisierung der Suchergebnisse, wenn der Tab Immosuche geöffnet wird. Eine Aktualisierung kann auch manuell durch Klick auf das Aktualisierung-Symbol  rechts oben in der Ergebnislistenansicht durchgeführt werden – immer nur für den aktuell gewählten Status. Das Datum der letzten Aktualisierung der Immosuche finden sie links unten in der Ergebnislistenansicht.

Alle Suchprofile / Ein Suchprofil

Alle vorhandenen Suchprofile; Standardmäßig werden immer alle „aktiven“ Suchprofile berücksichtigt.

Einzelnes Suchprofil; Sie können auch ein einzelnes Suchprofil für die Suche nutzen. In allen Listenreitern, mit automatischer Suche wird in der Suchprofilkachel ein „Mouseover-Icon“ mit einem Pin angezeigt. Sobald eines „angepinnt“ ist, wird die Suche nur für dieses Suchprofil durchgeführt – in allen Tabs mit automatischer Suche.

Ergebnisse der Immosuche

Die Ergebnisse der Immosuche werden als Liste dargestellt. Mit einem Klick auf eine Immobilie wird deren Vorschau angezeigt – die wichtigsten Eigenschaften, Kontaktdaten des Eigentümers und Bilder der Immobilie. Eigenschaften, die nicht zu 100% dem geforderten Suchprofil entsprechen, sind rot eingefärbt.

Was tun mit den Ergebnissen?

Wenn für den Interessenten passende Immobilien gefunden wurden, können Sie diese über die Checkbox ganz rechts selektieren und eine E-Mail an den Kunden senden. Dazu sind unterhalb der Ergebnisliste die Listenaktionen vorgesehen. Weitere Beispiele sind Beratungsebene setzen, Prozess starten, Arbeitsliste erstellen usw.