Sie befinden sich hier: Home / Extras / Kundenkommunikation / Bestellerprinzip - Interessentenliste

Kundenkommunikation

Bestellerprinzip – Interessentenliste

Mit der Interessentenliste können Sie einem Eigentümer und potentiellen Kunden eine detailierte Liste mit passenden Interessenten für seine Immobilie zusenden.

Hinweis:

Es wird kein Name von Interessenten angezeigt, nur die Suchkriterien werden aufgelistet.

E-Mail Interessenetenliste erstellen

Markieren Sie in der Adressenlistenanischt die passenden Interessenten und wählen dann in der Aktionenleiste unter „Schreiben“ den Punkt „E-Mail – Interessentenliste“ aus.

Das Fenster zum Verfassen einer E-Mail wird geöffnet. Bitte tragen Sie den Empfänger ein und wählen im Ordner „Allgemein – HTML“ die Vorlage „Mail mit Interessentenliste“ aus.

Sie müssen noch einige Textstellen anpassen, diese sind Fett markiert und mit XXX umrahmt (XXXBriefanredeXXX). Bitte setzten Sie nicht das Makro _Briefanrede ein, das funktioniert hier nicht wie erwartet.

Die Vorlage enthält die nötigen Makros, um die Suchkriterien in der E-Mail auszugeben. Sie können die Vorlage anpassen und auch die Suchkriterien, die angezeigt werden, konfigurieren: Die Liste der möglichen Makros finden Sie in der Makroliste.

Es wird nur ein Suchkriterium pro verknüpfter Adresse ausgegeben. Falls bei einer Adresse mehr als ein Suchkriterium hinterlegt ist, wird das erste aus der Liste genommen.

Die Anzahl der verknüpften Interessenten, für die die Suchkriterien ausgegeben werden, ist unten links angegeben. Die Interessenten sind in dem Fall die Adressen, die Sie in der Listenansicht ausgewählt haben.

In der E-Mail wird dann für jeden verknüpften Interessenten ein Eintrag der ausgewählten Suchkriterien angezeigt.